Donnerstag, 28. Juni 2012

Schaumburger Bildungskongress 2012

Ich möchte gern Informationen/Impressionen von Tina Böhm weitergeben. Sie hatte das Glück, mit ihren Kolleginnen von NATUR HEILT! , am erfolgreichen Schaumburger Bildungskongress 2012 teilzunehmen.

Die gesundheitsfördernde und wertschätzende Kommunikation mit Kindern, Jugendlichen (und auch mit alten Menschen) spielen u.a. dabei eine tragende Rolle. Die individuelle Potentialentwicklung und die Sinnhaftigkeit des Tuns (gleich welchen Alters der Mensch ist), gestalten Leben und Erleben von Gesundheit.
Interessant ist auch der Hinweis von Prof. Dr. Gerald Hüther auf die "Nonnenstudie" im Zusammenhang mit Demenz...

Im Nachgang sind Interviews mit Maria Aarts und Gerald Hüther gelungen.
 Die Interviews werden zum Nachhören sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen