Mittwoch, 16. November 2011

Am Montag schaute...


 ich kurz bei der Apfelbäumin vorbei. Sie hat ihre Blätter fast abgeworfen, jedoch sind es immer noch mehr, als bei ihren Gefährtinnen. Die Blüten sind zum Teil vom Frost gebräunt...

Wenn ich mich nicht täusche, so konnte sie es nicht lassen, seit meinem letzten Besuch, neue Blüten nachzuschieben.
Vielleicht erfuhr sie von der Apfelblüte am Bodensee und wollte auch gern so berühmt werden; ... in die Schlagzeilen der Nachrichten kommen; ...auf Youtube angeklickt werden...
Dafür reichte es nicht.
Ich ließ sie wissen, dass auch sie eine kleine feine Fan-Gemeinde hat.

Erstaunlich ist, dass der Raureif sie verschont hat, dabei steht sie doch auf zugiger Höhe.

Frostig...

Geblühtes

Eine neue rosa Blüte zeigt sich

Kleine neue Apfelkinder

Was entwickelt sich hier noch?

Durchblick

Wie der schiefe Turm von Pisa: geneigt aber  fällt nicht...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen